BERATUNGS -
bauen&energie ZENTRUM

Mitgliederstammtisch

11. März 2015 beim Heurigen Heinrich am Eichberg

Messe „Bauen & Energie“ am 23. 01. 2015

Präsentation des neuen Info Folders
auf der Tullner Messe „Bauen & Energie“ am 23. 01.2015

Gemeinsam mit unseren Mitgliedern erfolgte
die Verteilung an die Messebesucher.

 

8. JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

15. Dezember 2014

BERATUNGSSTAMMTISCH

21. Februar 2014

 

Beginn 17.00 Uhr

mehr Info

DAS IDEALE GESCHENK!

 

Top-aktuelle Buchpräsentation:

Der Energie Rebell – Wärme, Strom und Kraftstoff aus

regionalen Quellen für Jedermann in der Landwirtschaftlichen

Fachschule Tulln

 

Autor Wolfgang Löser präsentierte am Donnerstag, den 28. November 2013

in der landwirtschaftlichen Fachschule Tulln  seine Zusammenschau der großen Wende, die uns erfasst und vermittelt vor einem zahlreichen, wachgerüttelten Publikum:  Sei auch Du Energie-Rebell!  Ob es auf unserem bunten Planeten wirklich ganz düster und eng wird,  oder unsere Kinder mit uns doch noch, in einer lebenswert sauberen Umwelt, friedliche Zeiten erleben werden, liegt jetzt tatsächlich nur am konkreten Tun und Lassen jedes Einzelnen von uns. Reden wir uns nicht mehr auf irgendwen aus! Konsequente Eigenverantwortung von uns Bürgern in der Zuwendung zur Sonnenenergie und dezentraler, regionaler, nachhaltiger Energieschöpfung, ist nicht mehr eine Frage der Machbarkeit - technisch, finanziell-kaufmä1nnisch, organisatorisch sind die Aufgabenstellungen gelöst. Wollen wir uns aus mächtigen Abhängigkeiten befreien und Wertschöpfung direkt bei uns selbst, vor unserer Haustür - in unseren Kellern, oder , besser noch, am Dach - schaffen, oder diese Verantwortung lieber weiterhin von uns wegschieben, um von fernen Eliten gesteuert werden zu können? Dass die Aula bis zum letzten Platz besucht war, zeigt das große Interesse an eigener Energieunabhängigkeit. In ihren anerkennenden und wertschätzenden Grußworten erwähnte die vorbildliche Landtagsabgeordnete,  Dr. Helga Krismer-Huber, jeder könne sich mit sauberen Strom und Energie aus Erneuerbaren Energien  selbst  versorgen, wie Pioniere und Vorbilder immer wieder bestätigen. Niederösterreich hat die Power zur energieautarken Region mitten in Europa zu werden. Das brillante Gastreferat von Professor Dr. DI Wohlmeyer  bewirkte bei dem aufmerksamen Lauschen der Ausführungen  einem „Vorglühen der Ohren“ in der Erwartung der Schilderungen „des Mannes aus der Praxis“. Höchste Anerkennung und Dank, zur hervorragenden gastfreundschaftlichen Betreuung (Moderation und Buffet) des Hausherrn der Landwirtschaftlichen Fachschule Tulln, gebühren Herrn Direktor Josef Meisl. In der landwirtschaftlichen Fachschule in Tulln wird Bildungsauftrag, zukunftssichernd, wahr genommen: "Der Energie-Rebell" wirkt sowohl als existentieller, wie auch ganz praktischer Impuls und Ratgeber für unser aller Zukunft. Vielleicht das aktuellste und empfehlenswerteste Advent- und Weihnachtsbuch.

Herausgeber: Klaus Faißner/ Wolfgang Löser.

Verlag: Leopold Stocker Verlag GmbH, Seiten: 159, Format: 16,5 x 22 cm, Hardcover;
ISBN: 978-3-7020-1435- 3, Autor: Hubert Loidolt, Preis: 19,90 Euro

 

BERATUNGSSTAMMTISCH

15. Februar 2013

 

Beginn 17.00 Uhr

mehr Info

VORANKÜNDIGUNG

14. Juni 2012

BESICHTIGUNG

 

Mag. Herwig Zeiler, Physik- und Mathematiklehrer

am Mary Ward Privat ORG,3500 Krems an der Donau

organisiert mit PC-Studenten (Lehramt Physik/Chemie)

der KPH Krems und deren Lehrkräften der

Fachwissenschaften für Naturwissenschafter

eine Besichtigung unseres Plusenergiegebäudes.

 

- Vortrag und die Führung durch Ing. Gerhard Zehetner

- Vortrag über das Sonnenpotential Österreichs durch Hr. Mag. Herwig Zeiler

 

Beratungszentrum für Bauen und Energie | A-3454 Maria Ponsee 40

Mobil +43 (0) 676 / 660 82 11 | Tel +43 (0) 2276 / 2078 | info@zbe.at